Warum Hot Yoga?


Was ist Hot Yoga?


Einfach gesagt, Hot Yoga ist Yoga, das in einem beheizten Raum (bei uns ca. 36 Grad) praktiziert wird.

Warum ist das Studio beheizt?


Unsere Kurse werden in einem beheizten Raum durchgeführt, um Muskeln und Sehnen besser dehnen zu können. Das minimiert das Verletzungsrisiko. Die Wärme fördert darüber hinaus auch die Durchblutung von Gewebe und Organen, verbessert die Funktion des Immunsystems und wirkt sich dadurch positiv auf den gesamten Körper aus.

Vorteile von Hot Yoga


Hot Yoga-Praxis ist auf vielen Ebenen anregend und reinigend. Wesentliche Vorteile von Hot Yoga sind:
  • Stressreduzierung
  • Erhöhter Stoffwechsel
  • Entgiftung des Körpers
  • Erhöhte Durchblutung, die das Herz zur Stärkung der Kontraktionen anregt
  • Verbesserte Flexibilität
  • Stärkung der Muskulatur
  • Stimulierung der Fettrezeptoren
  • Stärkung des Immunsystems

Wie funktioniert unser Heiz- und Lüftungssystem


Unser Yoga Studio verfügt über ideales Raumklima für HotYoga. Eine gesunde Infrarot Wärme beheizt den Raum und in Abhängigkeit zur Raumtemperatur wird mit Hilfe eines professionellen Lüftungssystems der Raum permanent mit Frischluft und Luftfeuchtigkeit angereichert.